5. Modul - Kundalini, geistige Wirbelsäulenbegradigung

Kundalini ist eine ruhende Heilenergie in dir. Nach der Aktivierung/Erweckung der Kundalini steigt diese Energie die Wirbelsäule empor und durchströmt die Energiekreisläufe Deines Körpers. Sie klärt Deine Seele und eröffnet Deine volle Energie. Öffnet, reinigt und aktiviert all Deine Chakren und kreiert Dein Vereinigtes Chakra. Es wird eine Verbindung zu Deinem Höheren Selbst, Deinem ICH BIN hergestellt.

 

Auch Dein Schwingungslevel wird, so wie es für Dich passend ist, angehoben. Heilung kann geschehen - wenn Deine Seele dazu bereit ist.

 

Du bist auch nach dieser Aktivierung in der Lage, mit der KUNDALINI-Energie der Neuzeit energetisch zu arbeiten. Du kannst diese Energie per Gedankenfeld aussenden oder durch Handauflegen direkt einfließen lassen. Es gibt dabei keine Grenzen, spiele einfach mit dieser hochfrequentierten Energie. Du kannst z.B. Reinigen, Energetisieren, Blockaden auflösen, Heilen... Probiere es einfach aus…

 

Die Wirbelsäule ist der tragende Teil unseres Körpers und hat komplexe Zusammenhänge mit der gesamten Körperfunktion. Angefangen vom Skelett bis hin zum vegetativen Nervensystem. 

 

Die geistige Wirbelsäulenbegradigung richtet den Menschen neu aus, sodass eventuelle Schiefstellungen, Rückenschmerzen, Beinprobleme aber auch Probleme mit dem Nervensystem ausgeglichen werden können. Eine geistige Aufrichtung wirkt nicht nur körperlich, auch können karmische Blockaden und Muster gelöst werden. Die Begradigung erfolgt Augenblicklich und schmerzfrei.  

 

Du erhältst dabei die Einweihung, durch die du auch bei anderen Menschen die geistige Wirbelsäulenbegradigung durchführen darfst. 

 

Termine: 10.07. - 11.07.2021

 

Wo: Seyring 3, 4971 Aurolzmünster

 

Austausch: € 199,-

 
 
 

Seminar-Leitung: Birgitt Steininger - Engeltherapeutin

 

Anmeldung bis 05.07.2021 unter: +43 664 39 45 363

 

Anzahlung 70,- bei Anmeldung!

 

 

Anmeldung zum Seminar per Mail